It looks like you are visiting our website from within the U.S.

The securities mentioned on this website are not being offered, and will not be sold, within the United States or to, or for the account or benefit of, any U.S. person. Hence, we cannot grant access.

If you are not accessing the website from within the U.S., please contact us for support.
In order to investigate the issue, please provide your geographical location and the time when you tried to access this website.

  • Netherland: 0800 - 0221864 / infomarkets@gs.com
  • Belgium: 0800 - 81963 / infomarkets@gs.com
  • Germany: 0800 - 6746367 / zertifikate@gs.com
  • Switzerland: 044 - 2241144 / swisswarrants@gs.com

Trading for less

Investors can trade Goldman Sachs products at lower than usual trading commissions with partnering brokers. You can find more details on the websites of the broker.

Direct trading partners

Our new website has a better performance, new features and works seamlessly across devices. You can still access the old classic.gs.de

Interview

Anlegen in Emerging Markets: Wenn das Schwergewicht zu schwer wird

Nach den zum Teil scharfen Kursrückgängen bei chinesischen Festlandsaktien in diesem Jahr haben sich die chinesischen Börsenbarometer zwar teilweise wieder erholt, die Diskussion darüber, ob China in Emerging-Markets-Indizes ein zu großes Gewicht hat, dauert jedoch an.
Interview

Preisschock bei Erdgas: „Das volle Winterwetterrisiko liegt noch vor uns“

Die Preise für Erdgas sind im September 2021 in die Höhe geschossen. Damien Courvalin, Leiter des Energie- und Rohstoff-Research-Teams im Goldman Sachs Global Investment Research, erörtert im KnowHow-Interview die Ursachen und skizziert mögliche Folgen.
Interview

„Günstiges und schnelles Handeln mit einem breiten Produktportfolio“

Im KnowHow-Interview erläutert Erik Podzuweit, einer der Gründer von Scalable Capital, welche Möglichkeiten Anleger mit dem Scalable Broker haben und welche Tarife es dafür gibt.
Interview

Warum Stock Picking jetzt noch wichtiger ist

Wie sollten Anleger ihre Asset-Allocation-Strategie anpassen, wenn sich das Wirtschaftswachstum aufgrund von Anzeichen für eine straffere Geldpolitik abschwächen würde?
Interview

Dekarbonisierung – China steuert flussaufwärts

Bis 2060 will China seine Kohlenstoffemissionen bis auf null reduzieren. Seinen größten Ausstoß wird es in den Jahren 2027/2028 erreichen, so Trina Chen, Co-Head des China Equity Research bei Goldman Sachs.
Interview

Was die Aktienmärkte bewegt: Auf dem Weg von Growth zu Value

Lou Miller, Vice President im Bereich Global Markets bei Goldman Sachs, spricht im Interview darüber, was die treibenden Faktoren für die Wiedereröffnung wirtschaftlich wichtiger Sektoren waren und weshalb Anleger dabei sind, eine Rotation weg von Growth-Aktien hin zu Value-Aktien zu vollziehen.
Unless otherwise indicated the data source for Goldman Sachs products is Goldman Sachs. For products issued by other manufacturers is Infront & Börse Stuttgart.
Language: deen
Hotline: 0800 / 674 63 67
Version: 0.8.34