It looks like you are visiting our website from within the U.S.

The securities mentioned on this website are not being offered, and will not be sold, within the United States or to, or for the account or benefit of, any U.S. person. Hence, we cannot grant access.

If you are not accessing the website from within the U.S., please contact us for support.
In order to investigate the issue, please provide your geographical location and the time when you tried to access this website.

  • Netherland: 0800 - 0221864 / infomarkets@gs.com
  • Belgium: 0800 - 81963 / infomarkets@gs.com
  • Germany: 0800 - 6746367 / zertifikate@gs.com
  • Switzerland: 044 - 2241144 / swisswarrants@gs.com

Trading for less

Investors can trade Goldman Sachs products at lower than usual trading commissions with partnering brokers. You can find more details on the websites of the broker.

Direct trading partners

Our new website has a better performance, new features and works seamlessly across devices. You can still access the old classic.gs.de

Interview

Aus Rückenwind wird Gegenwind

Wie von Goldman Sachs Research vorhergesagt, erholte sich die US-Wirtschaft im Jahr 2021 schnell, aber was wird das Jahr 2022 bringen? David Mericle, US-Chefökonom von Goldman Sachs Research, und Alec Phillips, US-Chefökonom von Goldman Sachs Research, beleuchten einige der Schlüsselfragen für 2022.
Mittwoch, 19. Januar 2022

Verbraucherpreisindex Deutschland

Das Statistische Bundesamt veröffentlicht den endgültigen Verbraucherpreisindex sowie den Harmonisierten Verbraucherpreisindex (HVPI) für Dezember 2021.
Dienstag, 18. Januar 2022

OPEC-Monatsbericht

Der „Monthly Oil Market Report“ (MOMR) der OPEC analysiert die Situation des globalen Ölmarkts.
Dienstag, 18. Januar 2022

ZEW-Konjunkturerwartungen

Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung veröffentlicht einen Index, der die vorherrschende Stimmung unter rund 350 deutschen Finanzanalysten aus Banken, Versicherungen und Unternehmen abbildet.
Freitag, 14. Januar 2022

BIP-Schätzung Großbritannien

Das nationale Statistikamt veröffentlicht seine BIP-Schätzung für November 2021.
Freitag, 14. Januar 2022

US-Verbraucherstimmung

Die Universität Michigan veröffentlicht mit dem Michigan Consumer Sentiment Index monatlich einen vielbeachteten Indikator, der die Verbraucherstimmung in den USA widerspiegelt.
Marquee-QuickPoll-Umfrage 12/2021

Straffere Geldpolitik könnte schneller kommen

Seit die US-Notenbank (Fed) eine restriktivere Haltung eingenommen hat, haben Anleger ihre Erwartungen für eine Verringerung von Anleihekäufen („Tapering“) und eine Zinserhöhung nach oben geschraubt. Aber reagieren sie auch schnell genug?
Aktienstrategie Europa 2022:

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Die Aussichten für europäische Aktien bleiben positiv. Die Strategen von Goldman Sachs Global Investment Research (GIR) sind nach wie vor zuversichtlich: Die derzeitige Hausse könnte weitergehen, wenn auch in geringerem Tempo.
Unless otherwise indicated the data source for Goldman Sachs products is Goldman Sachs. For products issued by other manufacturers is Infront & Börse Stuttgart.
Language: deen
Hotline: 0800 / 674 63 67
Version: 0.8.56.2